brigi@webudapest.com            +36 30 299 6536

WeBudapest © 2019

If you spend more days in Budapest, it is more convenient to make more half day tours. We will see the sightseeings of Pest side and you will hear stories about hidden gems. We will travel by underground (metro Line 1) which is also part of UNESCO World heritage site.

 

  • Main attractions what we visit:

  • Hero’s Square

we start here our walk on Budapest’s biggest and mostly visited square, which is part of UNESCO World Heritage Sites. You will get know Hungary’s history, we look at the sculptures of important leading historical persons, the Milleneum monument, you will hear some interesting stories about the square’s history.

  • City park (Vajdahunyad Castle, Zoo, Széchenyi Bath- one of our historical baths)

we follow our walk in biggest park of Budapest, the City park. I will show you a very nice, fairy tale castle, one of our famous, historical baths and nice buildings of the Zoo.

  • We will take the Metro Line 1, which is part of UNESCO World Heritage. I will show you the State Opera House and nice buildings on the Andrássy Avenue.

  • We will see the St. Stephan Basilica, you have the possibility to go inside and up to the tower and have a beautiful view from there.

  • We walk to the House of Parliement, you can go up to have a stunning view

  • We walk to Széchenyi square and I will show you here the Gresham palaca, buiding of MTA, nice hotels and our beautiful Danube river bank.

Auf Entdeckungstour im Stadteil Pest

Wenn Sie mehrere Tagen in Budapest verbringen, und Interesse an einer geführten Stadtbesichtigung haben, ist es manchmal angenehmer, sich für ein Kombination von verschiedenen Halbtagstouren zu entscheiden.

Bei dieser Halbtagstour durch den Stadtteil Pest links der Donau stehen sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten als auch verborgene, historische und architektonische Schätze des Stadtteils zur Beichtigung an.

​Auch unternehmen wir eine Metro-Fahrt auf der, zum UNESCO-Welterbe gehörenden Metro-Linie 1.

 

Was besichtigen wir? 

Heldenplatz

Wir beginnen unseren Spaziergang auf dem größten und meistbesuchten Platz von Budapest, dem Heldenplatz, der ebenfalls zum UNESCO-Welterbe gehört. Sie werden hier die Geschichte Ungarns kennenlernen, wir werden uns Statuen wichtiger historischer Persönlichkeiten und das Milleneum-Denkmal ansehen und  Sie werden viel Interessantes über die Geschichte des Heldenplatz hören.

Das Stadtwäldchen (Schloß Vajdahunyad, Tiergarten, Széchenyi Kur- und Schwimmbad)

Wir unternehmen einen Spaziergang im Stadtwäldchen, in einem der größten öffentlichen Parks Europas.Ich werde Ihnen das märchenhafte Schloss „Vajdahunyad”, das berühmte, historische Bad „Szechenyi” und die wunderschönen Gebäude des Tiergartens zeigen.

Die historische Metro-Linie 1,  Andrássy - Straße

Wir nehmen anschließend die ebenfalls zum UNESCO-Welterbe gehörende Metro-Linie 1 in Richtung Staatsoper und schauen uns dann die schönen historischen Bauten auf der Andrássy Straße an. Auch werden wir eine kleine Rast in einem historischen Kaffeehaus einlegen.

St. Stephan Basilika

Wir sehen uns die berühmte St. Stephan Basilika von außen an.  Es ist empfehlenswert, auf den Turm zu steigen, um vom Turm aus den wunderschönen Ausblick auf die Stadt zu geneißen.​

Ungarisches Parlament 

Wir laufen zum Kossuth-Platz und umrunden das imposante historische Parlamentsgebäude. Unser Weg führt uns anschließend ans Donau-Ufer zum Denkmal „Schuhe am Donau-Ufer, welches in Gedenken an die 800 Juden, die von den Faschisten im 2. Weltkrieg an dieser Stelle getötet wurden, errichtet wurde.

Denkmal über die germanische Besetzung am Szabadság Platz

Dieses Denkmal war von Beginn an von Vielen umstritten. Wir werden uns das, auf Zivilinitiative hin errichtete "Lebendes Denkmal" anschauen

Széchenyi Platz, Gresham Palais, Duna Corso

 

Wir machen einen Spaziergang auf dem Széchenyi Platz, werden uns das  Gresham-Palais, die Ungarische Akademie der Wissenschaften, schöne 5 Sterne Hotels, Restaurants, Bars, und die beliebte Promenade an der Donau, den sogenannten Duna-Corso anschauen.  Sie werden von hier aus eine malerische Aussicht auf den Stadtteil Buda, auf die Burg, den Gellért-Berg sowie auf die Széchenyi- und Erzsébet-Brücken haben.  

 

 

 

 

 

 

 

Entdecken Sie Budapest mit mir, als Ihre staatlich zertifizierte Fremdenführerin. 

Wir können unsere Tour beginnen, wann Sie immer es wünschen.

Den Treffpunkt können wir individuell vereinbaren. Sofern Ihr Hotel sich direkt in der Innenstadt befindet,

können wir uns vor Tourbeginn an Ihrem Hotel treffen, um unsere Besichtigungsrunde von dort aus zu Fuß oder via öffentliche Verkehrmittel zu den einzelnen Tourstationen zu starten.

Wichtig zu wissen:

Die Pest Tour ist ein leichter Spaziergang und dauert ca. 4 Stunden.  

Wenn Sie wünschen,die Programmpunkte dieser Tour können für Sie gerne auch ganz individuell zusammengestellt werden.

Während der Führung können wir bei Bedarf natürlich gerne eine kleine Pause

in einem gemütlichen Café einlegen. 

Die Touren finden wetterunabhängig statt.

PREISINFORMATION

"Tour durch den Stadtteil Pest"

Bei einer Gruppe mit 1-4 Personen: EUR 160 / Gruppe

Bei einer Gruppe bis zu 6 Personen: je EUR 20 / Pers. für die 5.-6. Person

Bei einer Gruppe von mehr als 6 Personen bitte ich Sie, mich im Vorfeld zu kontaktieren!

Im o. g. Preis enthalten: Einzelkarte für öffentliche Verkehrsmittel

Im o. g. Preis nicht enthalten: : Getränke, Mittagessen und Eintrittskarten. 

Dauer:  ca. 4 Stunden